• Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist Voraussetzung für Konzentration und Leistung in der Schule
  • Wasser trinken ist ein Schlüssel zur Vorbeugung von Übergewicht und Karies.
  • Leitungswasser trinken verringert Plastikmüll.
Vorteile von Wasserschulen
  • 1
    Wasser und Gesundheit

    Wasser ist lebenswichtig. wir bestehen zu 60 bis 70 Prozent aus Wasser. Fast jede Funktion in unserem Körper ist auf Wasser angewiesen. Kinder und Jugendliche trinken oft gesüßte Getränke. Das hat Folgen: Übergewicht und Adipositasraten steigen in Europa nach wie vor an.

    Wasser trinken in Schulen ist ein Schlüssel zur Vorbeugung von Adipositas und Karies.

  • 2
    Wasser und Leistungsfähigkeit

    Der Wasserhaushalt des Körpers hat Einfluss auf unsere Gehirnleistung. Schon 1 bis 3 Prozent Wasserdefizit kann zu kognitiven Beeinträchtigungen, Konzentrationsverlust, Müdigkeit und Kopfschmerzen führen. Wasser trinken hält frisch und verbessert die Leistungsfähigkeit in der Schule.

    Wasserschulen achten darauf, dass genug getrunken wird.

  • 3
    Wasser und Ökologie

    Plastimüll ist ein steigende Problem. Getränke aus Einwegflaschen müssen nicht sein. Leitungswasser ist unverpackt. Die meisten europäischen Regionen verfügen über sehr gutes Trinkwasser.

    In Wasserschulen wird Leitungswasser getrunken, Plastikmüll reduziert und Bewusstsein für die Wasserqualität vermittelt.

Folgen Sie uns auf
Youtube

WASSERSCHULEN

Wasser ist wichtig. Ohne Wasser gibt es kein Leben.

Ausreichende Wasserversorgung ist für eine optimale Gesundheit und geistige sowie körperliche Fitness unbedingt erforderlich. Menschen trinken normalerweise, wenn sie durstig sind. Wenn allerding viel los ist udn wir abgelenkt sind, vergessen viele darauf. In Schulen ist immer viel los. Deshalb vergessen gerade Schülerinnen und Schüler in der Schule häufig aufs Trinken - auch wenn sie eigentlich Durst hätten.

Daher gibt es das Erasmus+-Projekt "WATERSCHOOLS". Kinder und Jugendliche sollen ermutigt werden, in ihrem Schulalltag ausreichend gesundes Leitungswasser zu trinken.